Greiner Professional Program - Digitization Management

bei Greiner AG Kremsmünster , International vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Greiner mit Sitz in Kremsmünster zählt mit den vier operativen Sparten Greiner Packaging, Greiner Bio-One, Greiner Foam und Greiner Extrusion zu den führenden Schaumstoffproduzenten und Kunststoffverarbeitern für die Verpackungs-, Möbel-, Sport- und Automobilindustrie, für die Medizintechnik, den Pharmabereich so-wie zu den führenden Herstellern von Extrusionslinien, Werkzeugen und Komplettanlagen für die Profilextrusi-on. Greiner erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 1,579 Milliarden Euro und beschäftigte über 10.000 Mitarbeiter an 139 Standorten in 33 Ländern. Greiner Technology and Innovation (GTI) bietet den Rahmen für ein systematisches Innovationsmanagement und ist für die strategische Weitsicht der Gruppe verantwortlich.

Greiner Professional Program - Digitization Management 2019/20

Vollzeit

Einsatzort: Kremsmünster (OÖ), International

Eintrittsdatum: September 2019

Aufgaben:

  • 18-monatiges Ausbildungsprogramm, welches Absolventen die großartige Gelegenheit bietet, das Unternehmen Greiner, sowie die Welt der Digitalisierung (Big Data, Digitization, 4.0, Smart Factory, Advance Manufacturing, ...) kennenzulernen.
  • Die erste Phase des Programms besteht aus einem umfassenden Onboarding-Training bei der Greiner Technology & Innovation GmbH.
  • Die zweite Phase besteht aus einem Rotationsprogramm in mehreren Sparten der Unternehmensgruppe mit Projektaufträgen von jeweils 4,5 Monaten.
  • Ziel des Programms ist es, einen tiefen Einblick in den aktuellen Status zum Thema Digitalisierung bei Greiner zu gewinnen und ein klares Bild von den Digitalisierungsherausforderungen zu erhalten, mit denen Greiner jetzt und zukünftig konfrontiert ist.

Voraussetzungen:

  • Erfolgreiche Abschluss in einem relevanten Studienfach (Industrial Engineering, Wirtschaftsinformatik, Technology Management, Production Sciences, Data Science, Embedded Systems Design, Human-Centered Computing, ...)
  • Idealerweise erste Arbeitserfahrung (Praktika, Studienprojekte)
  • Großes Interesse an Fragen des Innovations- und Projektmanagements
  • Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Selbstmotivation und Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens Niveau B2)
  • Da das Programm Besuche an verschiedenen Greiner Standorten umfasst, sind ein Führerschein und ein Auto erforderlich (Kosten für Geschäftsreisen werden erstattet)

Das Greiner Professional Program (GPP) bietet höchst motivierten KandidatInnen die Möglichkeit, eine ExpertInnenlaufbahn im Bereich der Digitalisierung einzuschlagen. UnserE IdealkandidatIn ist eine begeisterte und selbstmotivierte Person, die gerne lernen und sich entwickeln möchte. Nach Abschluss des Programms ist die Übernahme in eine Fixposition vorgesehen, um federführend an abteilungsübergreifenden Digitalisierungsprojekten zu arbeiten.

Diese können innerhalb der Gruppe sowie in Open Innovation Projekten im Rahmen der LIT-Factory in Linz / Oberösterreich erarbeitet werden, wo Greiner ebenfalls tätig ist.

Die monatliche Vergütung beträgt EUR 2.800, - brutto (KV chemische Industrie). Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine moderne Arbeitsumgebung und zahlreiche zusätzliche Vorteile. Interessiert an dieser nicht alltäglichen Chance? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weiterführende Informationen: https://gpp.greiner.com/

Kontakt:

Maria Molina, Innovation Management
Greiner Technology & Innovation GmbH, 4550 Kremsmünster
Maria.Molina@greiner-ti.com
T: +43 664 88 21 83 56

Kontakt

Greiner AG

Greinerstraße 70
4550 Kremsmünster

Arbeitgeberprofil ansehen

itstellen.at verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern und personalisierte Werbung anbieten zu können. Weitere Informationen und deine Opt-Out Möglichkeit finden Sie auf unserer Datenschutzseite.