Netzwerktechniker*in im Außendienst

bei Caritas der Erzdiözese Wien Wien vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Netzwerktechniker*in im Außendienst

Vollzeit 38 Wochenstunden

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Zur Verstärkung unseres Teams IT-Infrastruktur Standort Verwaltung suchen wir ab sofort einen Netzwerktechnikerin im Außendienst.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verantwortung für die laufende Aktualisierung der Standort- und Netzwerkdokumentation
  • 2nd Level Bearbeitung von Störungen und Umsetzen von komplexen Changes an unseren Standorten in Wien und NÖ
  • Selbstständige Durchführung (Planung, Koordination, Umsetzung) von Standort Erneuerungen im Bereich der IT gemäß den aktuellen gültigen Standards (Bsp. Erneuerung Switches, WLAN, Telefonanlagen,…)

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit IT-Schwerpunkt (vorzugsweise im Netzwerkbereich) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in einem ähnlichen Aufgabenbereich
  • Sehr gute Netzwerkkenntnisse (Zertifizierungen im Bereich von Cisco von Vorteil, aber nicht Bedingung)
  • Linux Kenntnisse von Vorteil (Debian, CentOS, …)
  • Erfahrung in der Implementierung, Administration und im Troubleshooting von Switches und WLAN Access Points
  • Lösungsorientierung, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Eigenverantwortliches und strukturiertes Handeln
  • Die für den Arbeitsplatz erforderliche Impfung (Covid-19) ist Voraussetzung oder muss nachgeholt werden.

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden ab EUR 2.423,00 brutto mit der Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation
  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Unternehmensbenefits (z. B. Notebook, Handy, Kantine)
  • Home-Office
  • Dienstwagen zur Privatnutzung
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sicherheit eines Kollektivvertrages und einer Betriebsvereinbarung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!" und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!

Kontakt

Caritas der Erzdiözese Wien

Albrechtskreithgasse 19-21
1160 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen