Business Development & System-Architecture Manager:in

bei ÖBB-Konzern Wien vor 3 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Business Development & System-Architecture Manager:in

Wien-Leopoldstadt

|

req11744

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Wir im Geschäftsbereich Netzzugang (NZ) sind als direkter Servicepartner für Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) die erste Anlaufstelle und ermöglichen den Zugang zum Schienennetz der ÖBB-Infrastruktur.

Wir stellen Fahrwegkapazitäten (Fahrplantrassen) und alle damit verbunden Anforderungen diskriminierungsfrei bereit.

Ihr Job

  • Sie entwickeln Geschäftsmodelle in Zusammenarbeit mit den Bereichen weiter.
  • Sie erstellen die Geschäftsarchitektur (Systemlandkarte) in Bezug auf die zentralen Geschäftsprozesse inkl. Schnittstellenbeschreibungen, der Darstellung von Datenflüssen zwischen Systemen.
  • Sie stellen die Aktualität der Darstellung der Systemlandschaft in Bezug auf die unterschiedlichen Systeme und Applikationen sicher.
  • Sie befassen sich mit der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung der Geschäftsarchitektur in Verbindung mit der System- und Applikationslandschaft.
  • Kundenzentrierung ist ihre primäre Ausrichtung, Sie gestalten und entwickeln Services in Bezug auf ihre Funktionalität und den sich daraus ergebenden Kundennutzen.
  • Sie unterstützen bei der Umsetzung von Veränderungsvorhaben und Initiativen auch im europäischen Kontext.
    Sie begleiten und betrachten die Umsetzung der Services während des gesamten Life Cycles.
  • Sie bilden das Bindeglied zur Entreprise Architektur.
  • Sie bewerten die technologischen Trends und internen Anforderungen der Netzzugangs-Systemlandschaft.
  • Gemeinsam mit dem Portfolio- und Prozessmanagement entwickeln und betreuen Sie die strategische Roadmap der Veränderungsvorhaben aus funktionaler und systemischer Sicht.
  • Sie sind firm in den Methoden der Anforderungsentwicklung und wenden diese beim Service Development an.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Verständnis sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich der Digitalisierung bzw. Automatisierung.
  • Digitale Transformation, MVP, MMP, agile Werkzeuge wie KANBAN, neue Geschäftsmodelle sind Ihnen aus der Praxis bekannt?
  • Sie haben bereits in strategischen/konzeptionellen Projekten mitgewirkt bzw. diese geleitet und Erfahrung in der Analyse von Geschäftsprozessen und der Identifikation von Optimierungspotentialen.
  • Sie haben Erfahrung im Arbeiten in cross-funktionalen Teams und pflegen einen klaren & offenen Kommunikationsstil.
    Sie sind ein/e Analyse-Expert:in und haben Erfahrung Change-Themen mit Kunden und Umsetzungs-Teams zu erarbeiten und gemeinsam Lösungen zu finden.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse, darüber hinaus sind Sie bereit beruflich zu reisen
  • Sie fühlen sich bei der Zusammenarbeit mit externen Stakeholdern national und auf europäischer Ebene wohl und haben Ihr Verhandlungsgeschick bereits mehrfach unter Beweis gestellt.
  • Sie besitzen ausgeprägtes analytisches und zielorientiertes Denkvermögen.
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Umsetzungsstärke und Kundenorientierung runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Senior Spezialist:in Produktmanagement" ist ein Mindestentgelt von EUR 43.568,14 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r Bewerber:in fügen Sie bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Barbara Kruse-Linzer, +436646177288.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs