Spezialisten Datenbankservice (m/w/d)

bei Österreichischer Sparkassenverband Wien vorgestern

Für den Österreichischen Sparkassenverband, die Interessenvertretung der AT-Sparkassengruppe, zu arbeiten, bedeutet ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben und für gemeinsame Werte zu stehen. Wir begegnen einander mit Respekt, Empathie und Verständnis für die unterschiedlichsten Lebensgeschichten.

Das Kompetenzzentrum Informationsmanagement beschäftigt derzeit 11 MitarbeiterInnen und ist mit seinem Sparkassen-Informationssystem (SIS) die zentrale Anlaufstelle, wenn es um die digitale und rasche Datenaufbereitung und Datenbereitstellung aus allen Geschäftsbereichen von Erste Bank und Sparkassen geht.

Zur Verstärkung unseres kompetenten und dynamischen Teams suchen wir zum baldigen Eintritt für eine Vollzeitbeschäftigung einen

Spezialisten Datenbankservice (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Administration von Datenbanken (Userwartung, Sicherung, Performancetuning)
  • Datenbankdesign (Erstellung und Wartung von Tabellen)
  • Datenmanipulation (automatisierter Import, Abfragen und Auswertungen)
  • Mitarbeit im Bereich Einlagensicherung (Auszahlungssystem, Analysen)
  • Spannende Projekte technisch zu begleiten und gestalten sowie die Vertretung in Fachgremien
  • Möglichkeit nach entsprechender Einarbeitung auch mehr Verantwortung im Team zu übernehmen

Ihr Background:

  • Sehr gute Kenntnisse in SQL-Programmierung, SQL-Server Database Administration, SQL-Server Integration Services (SSIS) unbedingt erforderlich
  • Basiswissen über das Geschäftsmodell von Banken und ihren Produkten vorhanden
  • Zwei bis drei Jahre einschlägige Berufserfahrung vorteilhaft
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift vorausgesetzt
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Arbeitsqualität und Teamfähigkeit
  • Begeisterung für neue Themen und innovative sowie kreative Ansätze

Unser Angebot:

  • Modernes und topausgestattetes Arbeitsumfeld am Erste Campus Wien
  • Homeoffice Möglichkeit nach Vereinbarung
  • Ein kollegiales Arbeitsklima, offene Information und Kommunikation
  • Einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich am Puls der Kreditwirtschaft
  • Eine schlanke Organisationsstruktur mit kurzen Entscheidungswegen
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein auf der Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonformes und leistungsgerechtes Gehalt. Wir sind gesetzlich verpflichtet, das KV-Mindestgehalt für diese Position, das auf Vollzeitbasis bei EUR 34.876,94 brutto pro Jahr liegt, bekannt zu geben
  • Wir sehen in der Diversität unserer MitarbeiterInnen einen Schlüssel für Innovation und Exzellenz. Als Arbeitgeberin sind wir stolz darauf, allen die gleichen Chancen zu bieten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Schicken Sie uns Ihre Unterlagen inklusive Foto, Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittstermin per E-Mail an Herrn Mario Sieberer mario.sieberer@sv.sparkasse.at

Weitere Informationen über den Sparkassenverband finden Sie unter www.sparkassenverband.at

Kontakt

Österreichischer Sparkassenverband

Am Belvedere 1
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs