Mitarbeiter:in IT-Portfoliocontrolling und Support

bei ÖBB-Konzern Wien 10. Bezirk (Favoriten) vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Mitarbeiter:in IT-Portfoliocontrolling und Support

Wien-Favoriten

|

req8802

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Mit digitaler Kraft voraus.

Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich IT & Digitalisierung betreut die bestehenden Systeme und gestaltet aktiv neue Lösungsansätze der personenverkehrsspezifischen IT. Die Bandbreite reicht dabei von Smart Data über konzernweite Produktionssysteme bis zu Telematik Lösungen. Neben der PV ist der Bereich IT & Digitalisierung auch für Postbus und Railtours zuständig.

Wir suchen eine:n engagierte:n Mitarbeiter:in im Bereich IT Portfolio-Controlling und Support mit Sitz in unserer Unternehmenszentrale in Wien am Hauptbahnhof.

Ihr Job

  • Sie sind zuständig für die Durchführung und Optimierung des laufenden IT-Portfoliocontrollings und die kaufmännische Unterstützung der IT-Serviceverantwortlichen und Projektleiter:innen.
  • Sie wirken maßgeblich bei der Erstellung des Budgets, der Forecast- und Mittelfristplanung sowie Trendanalysen mit.
  • Sie unterstützen das Lizenzmanagement und Kolleg:innen bei Beschaffungen und Ressourcenplanung.
  • Sie sind zentrale:r, kompetente:r Ansprechpartner:in für interne und externe Stakeholder in Bezug auf kaufmännische Themen und arbeiten eng mit dem Controlling der PV-AG zusammen.
  • Sie optimieren die kaufmännische Abwicklung (Weiterentwicklung und Digitalisierung der kommerziellen Prozesse) mit BCC, Holding und anderen Partnern im Konzern.
  • Die Beratung und Unterstützung der Bedarfsträger:innen hinsichtlich kaufmännischer Themen und Beschaffungen im Zuständigkeitsbereich der IT & Digitalisierung zählt zu Ihren Aufgaben.
  • Sie unterstützen mit Ihrer Fachkompetenz die Kolleg:innen bei der Angebotsgestaltung (Kalkulationen), dem laufenden Leistungscontrolling, der Ressourcenplanung sowie der Sicherstellung der Leistungsabrechnung, bei der Erstellung von Anträgen für die Mittelgenehmigung und bei Beschaffungen.
  • Sie wirken beim Lizenzmanangement mit, d.h. unterstützen bei Lizenzbeschaffungen und bei der Optimierung der Lizenznutzung.
  • Mit Ihrer Arbeit stellen sie die Datenqualität sicher und entwickeln das Berichtswesen und das Forecasting laufend weiter und sichern so ein optimales Reporting und die Aufbereitung von Kennzahlen für den Bereich sowie das Management.
  • Sie koordinieren Aufgaben der PV-AG im Rahmen von General-IT-Projekten.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine kaufmännisch orientierte Ausbildung an einer Universität bzw. Fachhochschule (oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung).
  • Sie können auf eine mindestens 5 jährige, einschlägige Berufserfahrung im Portfoliocontrolling bzw. Controlling verweisen.
  • Erfahrung im Projektmanagement von vorweisen, idealerweise auch im Lizenzmanagement, können Sie vorweisen.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete IT-Anwenderkenntnisse (Excel, SAP, JIRA).
  • Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit. Umsetzungsstärke, unternehmerisches, wirtschaftliches und kund:innenorientiertes Denken und Handeln zählen zu Ihren Stärken.
  • Sie weisen analytisches und lösungsorientiertes Handeln auf.
  • Sie überzeugen als Teamplayer:in mit hoher Einsatzbereitschaft, Hands-on Mentalität, Kommunikationsstärke und Eigenverantwortlichkeit.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung am „schönsten" Hauptbahnhof Österreichs (lt. VCÖ-Bahntest 2019).
  • Einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine).
  • Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und stellen dafür auch ein Nanny-Service wie einen nahegelegenen Betriebskindergarten zur Verfügung.
  • Für die Funktion "Senior Spezialist:in Controlling" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mecid Cinar, +436646175830.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs