Expert:in IT Security Architektur

bei ÖBB-Konzern Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt) gestern
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Expert:in IT Security Architektur

Wien-Leopoldstadt

|

req9360

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Der Stab Informationstechnologie ist in der ÖBB-Infrastruktur AG u.a. für die digitale Transformation, Definition der IT-Strategie, IT-Richtlinien und IT-Architektur abgeleitet aus der IT-Strategie des ÖBB Konzerns und den Geschäftszielen der ÖBB Infrastruktur verantwortlich. Stab IT liefert einen wesentlichen Beitrag zur strategischen Geschäftsentwicklung durch Unterstützung mit IT-Lösungen für viele spannende Themen im Bahnumfeld.

Ihr Job

  • Sie verantworten die Sicherstellung einer zukunftsfähigen, wirtschaftlichen und flexiblen IT-Landschaft auf Basis einer modularen IT-Unternehmensarchitektur mit Fokus IT Sicherheit.
  • Sie analysieren und bewerten Security - und Netzwerkarchitekturen im Hinblick auf Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und regulatorischen Anforderungen.
  • Sie unterstützen bei der Definition der Security Architektur Prozesse und stimmen sich kontinuierlich mit allen relevanten Stakeholder:innen ab.
  • Sie unterstützen die Geschäftsbereiche und Töchter bei der Planung der IT-Architektur auf Basis der Geschäftsprozesse/Geschäftsfunktionen mit IT Security Aspekten.
  • Sie sind zuständig für die Prüfung und Bewertung des IT-Bebauungsplanes für Daten, Applikationen, Services, Plattformen und Technologien aus Sicht IT Security.
  • Sie erstellen Vorgaben und Definitionen einer serviceorientierten IT Security Architektur.
  • Sie prüfen Anforderungen gegen Use/Buy/Make Prinzip.
  • Sie verantworten die Moderation, Herbeiführung und Abstimmung von Architekturentscheidungen mit den Key Stakeholder:innen.
  • Sie sind verantwortlich für die Vorgabe und Definition von IT Security Architekturrichtlinien und -standards sowie für die Entwicklung von Vorgehensweisen zur Umsetzung der definierten Zielarchitekturen.
  • Sie arbeiten bei der Anforderungsspezifikation von IT-Lösungen sowie bei der Architekturplanung im Rahmen der digitalen Geschäftsstrategie & IT-Strategie mit. Sie arbeiten hier im Team mit anderen IT Architekt:innen.
  • Sie unterstützen und sichern die Qualität der IT-Lösungsarchitektur in komplexen und strategischen IT-Projekten (von Facharchitektur zur IT-Systemarchitektur mit Fokus IT Security).
  • Sie führen Architekturchecks durch, u.a. von neuen Lösungen, Applikationen & IT-Plattformen.
  • Sie beobachten den Markt der IT-Security Architektur-Trends und zeigen Innovationsmöglichkeiten und Synergien auf.
  • Sie leisten einen Beitrag bei der digitalen Transformation der ÖBB Infrastruktur.

Ihr Profil

  • Sie können ein Hochschulstudium im IT-Bereich (vorzugsweise Technische Informatik/Wirtschaftsinformatik) vorweisen und/oder haben mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung.
  • Sie haben > 7 Jahre Erfahrung in der Disziplinen IT-Architektur & IT-Unternehmensarchitektur, im Projektmanagement, im Prozessmanagement, in der IT-Systementwicklung und im Informationsmanagement.
  • Eine analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Eine ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in technischer und fachlicher Hinsicht aber auch auf Managementebene sind Ihre Stärke.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Moderationsfähigkeit.
  • Sie zeigen Umsetzungs- und Führungsstärke in komplexen Projekten
  • Sie sind lösungsorientiert, hilfsbereit, selbstständig und haben Freude an der Teamarbeit.
  • Ein verhandlungssicheres Englisch ist Voraussetzung.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team, ein dynamisches Umfeld mit gestalterischen Freiräumen, ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten und ein sehr gutes Betriebsklima. Gestalten sie die digitale Transformation in Österreichs grünstem Unternehmen mit!
  • Für die Funktion "Expert:in Enterprise Architektur" ist ein Mindestentgelt von EUR 46.035,50 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.

Ihre Bewerbung

Sie fühlen sich von den oben angeführten Aufgaben angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf).

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Dominik Leithner, MA , +43664/2864591.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs