Hardware-Entwickler (m/w/d) für die Entwicklung von Stromversorgungen

bei Siemens Personaldienstleistungen GmbH Wien vor 5 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Hardware-Entwickler (m/w/d) für die Entwicklung von Stromversorgungen (YP)

1210 Wien - Job-ID: ykdeno6x,

Siemens Personaldienstleistungen (SPDL) ist ein Tochterunternehmen der Siemens AG Österreich mit über 20 Jahren Erfahrung. Wir vermitteln spannende Aufgaben in der Siemens-Gruppe und Kund*innen in ganz Österreich. Chancengleichheit für alle Menschen, kulturelle Vielfalt und die Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Regelungen zeichnen SPDL aus.

Wir suchen für die Überlassung an unseren Kunden einen begeisterten Hardware-Entwickler (m/w/d) für die Entwicklung von Stromversorgungen. Unser Kunde ist innerhalb der Siemens AG das Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Fertigung elektronischer Produkte und Systeme mit Ausrichtung auf den Weltmarkt.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Schaltnetzteilen unter Einhaltung von HW-Architektur, Design, Qualitätsrichtlinien und Normen zum Anschluss an Netzspannungen
  • Mitarbeit bei der Definition von elektronischen Anforderungen (z.B. Umsetzung von Lastenheften/ Spezifikationen) und deren methodische Analyse
  • Unterstützung von R&D bei der Auswahl von geeigneten Herstellern für Designs im Bereich Wickelgüter, elektronische Bauteile und Leiterplatten sowie Klärungen mit den Herstellern
  • Qualifizierung von neuen Herstellern in Zusammenarbeit mit dem Einkauf und dem Supplier Quality Engineer
  • Spezifizierung von analogen und digitalen Flachbaugruppen
  • Inbetriebnahme, Aufbau und Durchführung von Messreihen sowie deren Dokumentation
  • Sicherstellen der Einhaltung von thermischen Vorgaben der Bauelemente
  • Genaue Dokumentation der Entwicklungsergebnisse in Berichten
  • Anpassung bestehender Hardware-Systeme nach technischen Vorgaben oder Kundenwünschen
  • Prüfung der eigenen Arbeitsergebnisse auf Patentfähigkeit bzw. Patentverletzung (auch Gebrauchsmuster, Urheberrechte etc.) und ggf. die Erstellung einer Erfindungsmeldung

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektronik, Elektrotechnik oder ähnliches. Alternativ: Know-How Aneignung durch langjährige Tätigkeit als Entwickler von Schaltnetzteilen oder verwandten Leistungselektroniken
  • Berufserfahrung in der Hardware-Entwicklung sowie gute Kenntnisse über den Hardware-Entwicklungsprozess
  • Projekterfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse der elektrischen und elektromechanischen Bauelemente
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich EMV- und thermisches Design
  • Sehr gute Kenntnisse der Messtechnik und Simulationstechniken
  • Sehr gute Kenntnisse von CAE-Tools/Methoden für Hardware-Entwicklung (Schaltungs-Design, Simulation, Test, FMEA)
  • Gute Kenntnisse des Entwicklungsprozesses (PLM-Prozess)
  • Erfahrung im Umgang mit Labormessgeräten wie Oszilloskop und Standard Messgeräten der Elektrotechnik
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Ihre Perspektive

Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 2.700,- vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Als Teil eines international agierenden Großkonzerns bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven und Weiterbildungsoptionen in einer dynamischen Unternehmensstruktur mit vielseitigen Möglichkeiten, Ihr persönliches und berufliches Potenzial optimal zum Einsatz zu bringen.

Wie bewerbe ich mich?

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden und abwechslungsreichen Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

Kontakt: Yvonne Kmen
Tel.: 06646154932

Jetzt bewerben

Kontakt

Siemens Personaldienstleistungen GmbH

Siemensstraße 90
1210 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs