IT Security Architect (w/m/d)

bei Bundesrechenzentrum GmbH Wien vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Beschreibung des BRZ

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector und damit Teil der kritischen Infrastruktur, die Österreich auch in Zeiten wie diesen stets verlässlich am Laufen hält. Unsere Anwendungen und Services erleichtern Behördenwege und einen schnellen Zugang zu hoch relevanten Infos für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft unseres Landes. Sicherheit und Gesundheit stehen für uns an erster Stelle. Daher führen wir derzeit unsere Recruiting-Interviews, aus sicherer Entfernung und mit offenem Ohr, primär in Teleworking. In der Finalrunde freuen wir uns dann wie gewohnt auf ein persönliches Kennenlernen mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten. BRZ - mit starker IT durch diese herausfordernden Zeiten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

IT Security Architect (w/m/d)

Ref. 1351 Wien
Vollzeit
ab sofort
unbefristet
60 %

Die Abteilung Lösungsdesign erstellt in enger Zusammenarbeit von Lösungsarchitektur und Enterprise Architektur Lösungskonzepte für Anwendungen und Infrastruktur. Die Enterprise Architektur verantwortet die Entwicklung des sogenannten Solution Space, in dem Vorgaben und Good Practices für das Design neuer Services zusammengefasst sind. Die Sicherheit der Services und der Ansatz „Security by Design" sind uns dabei ein besonderes Anliegen.
Als IT-Security Architekt:in liegt Ihr Fokus auf der Analyse von Sicherheitsanforderungen, der Entwicklung von Sicherheitskonzepten für Anwendungen und Shared Services sowie der Weiterentwicklung des Solution Space im Bereich der Sicherheit.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Begleitung der Umsetzung von Sicherheitskonzepten
  • Ausarbeitung von Maßnahmen zur Reduktion von Sicherheitsrisiken
  • Entwicklung und Dokumentation von Good Practices, Guidelines, Standards und References zu Sicherheitsthemen (Solution Space)
  • Mitarbeit bei Schutzbedarfsfeststellungen und Informationssicherheitsrisikoanalysen unserer Software Development Projekte
  • Mitarbeit in Projekten in den Bereichen Cloud and Infrastructure Security
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Security Governance (ISMS)
  • Cyber Threat Intelligence: Sammlung und Aufbereitung relevanter Informationen und IOC von diversen Quellen (OSINT, MISP, Hersteller, etc.)

Sie bringen mit

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT-Architektur mit Focus auf IT-Security
  • Vertrautheit mit den modernsten Security-Standards (z.B. ISO 27000-Reihe) sowie Datenschutzbestimmungen
  • Erfahrungen mit OpenShift, Docker oder Kubernetes von Vorteil
  • Ausgeprägte Lösungs- und Teamorientierung
  • Professionelles Auftreten und Kommunikationsfähigkeit

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung gilt laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahreszielgehalt ab EUR 78.500,-- brutto all in. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich.

Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Benefits im BRZ

Flexible Arbeitszeit & Teleworking Flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten & bis zu 60% Teleworking Zentrale Lage Ausgezeichnete öffentliche Verkehrsanbindung in zentraler Lage Aus- und
Weiterbildung Lehre, Traineeships und zukunftsorientierte Weiterbildungen Gesundheit Gesundheitsvorsorge, 24/7-Fitnessraum, Sportveranstaltungen, arbeitspsychologische Beratung u.v.m. Buddys & Mentoring Onboarding und Weiterbildungen Betriebliche
Vorsorge Einzahlungen ab EUR 100,-/Monat in die Bundespensionskasse Beruf
und Familie Stay connected mit Karenzierten, Kinderbetreuung an schulautonomen Tagen u.v.m. Vergünstigungen Ermäßigungen in zahlreichen Lokalen und Geschäften Und vieles mehr! Moderne Arbeitsmittel, Prämien, Essensgutscheine u.v.m.
Weitere Benefits des BRZ

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Jetzt online bewerben Zurück zu den offenen Stellen Drucken

Ihr Kontakt im BRZ

Simeona
Milachkova-Dimitrova

+43 664 8393882

Kolleginnen und Kollegen berichten

Weitere Videos

Auszeichnungen &
Kooperationen

Das BRZ in Zahlen

Folgen Sie uns auf unseren Kanälen

Weitere Stellen, die Sie interessieren könnten

Jobkategorie IT Architektur Abonnieren Sie unseren Newsletter Der Recruiting-Prozess im BRZ Die Karriereseite des BRZ Chancengleichheit im BRZ

Kontakt

Bundesrechenzentrum GmbH

Hintere Zollamtsstraße 4
1030 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs