Technik Spezialist:in für die SAP Stammdatenverwaltung in der Instandhaltung

bei ÖBB-Konzern Leopoldstadt vor 3 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Technik Spezialist:in für die SAP Stammdatenverwaltung in der Instandhaltung

Wien-Leopoldstadt

req13357

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere BahnkundInnen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen
Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 KollegInnen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Ihr Job

  • Sie arbeiten im zukunftsweisenden Projekt VARA (Modernisierung der gewerkeübergreifende Maßnahmenplanung und -steuerung mit SAP S/4 EAM) mit und bringen Ihre eigene Sichtweise ein.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Betreuung von Stammdaten im SAP EAM Umfeld sowie für die Umsetzung von innovativen Instandhaltungskonzepten.
  • Sie beurteilen Anforderungen nach wirtschaftlichen und technischen Kriterien und erstellen Product Backlogs für unsere Entwickler:innen.
  • Sie fungieren als Kommunikationsdrehscheibe im Konzern, externen Partner:innen und im eigenen Geschäftsbereich im Zuge von SAP-Projekten und Entwicklungsaufgaben.
  • Sie bearbeiten auch regional und vor Ort entsprechende Fragestellungen und kombinieren dabei für das Ergebnis die zentrale und regionale Perspektive.
  • Sie unterstützen in der Rolloutphase auch vor Ort in den Regionen und schulen regionale Anwender (mithilfe des Train-the-Trainer-Prinzips).

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung (HTL, HAK, FH o.ä.) oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit.
  • Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und haben Erfahrung im Bereich Projektmanagement.
  • Sie bringen SAP-Erfahrung mit und können auch auf Basiswissen beim Customizing im SAP EAM Bereich zurückgreifen.
    Sie verfügen über hohe analytische Fähigkeiten und können dabei technische und wirtschaftliche Perspektiven kombinieren.
  • Sie besitzen Organisationsstärke, Eigenverantwortung und bringen Teamfähigkeit sowie Flexibilität mit.
    Sie haben eine ausgeprägte Lösungskompetenz und bringen hohe Bereitschaft für Aus- und Weiterbildung mit.

Unser Angebot

  • Für die Funktion "Technik Spezialist:in Stab Instandhaltungsmanagement" ist ein Mindestentgelt von EUR 43.568,14 brutto/Jahr für 38,5 Stunden/Woche vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell.
  • Als größtes Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen.
  • Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken.
    So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.
  • Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne:r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Monika Müller, +4366488331664.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen