HR Mitarbeiter:in mit hoher IT-Affinität

bei ÖBB-Konzern Leopoldstadt vor 4 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

HR Mitarbeiter:in mit hoher IT-Affinität

Wien-Leopoldstadt

req14045

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Ihr Job

  • Sie sind im Team Vertragswesen die Hauptansprechperson für den Vertragsgenerator, in welchem sämtliche Vertragsvorlagen erstellt und laufend gewartet werden.
  • Sie erhalten die Textvorlagen vom Team Arbeitsrecht, Sie analysieren, ob die dafür notwendigen SAP Datenfelder verfügbar sind und stimmen die notwendige Programmierung mit dem Team der SAP Entwicklung ab. Nach erfolgreicher Durchführung von Tests stellen Sie die Vorlagen in SAP zum automatisierten Abruf zur Verfügung.
  • Sie unterstützen das Team der SAP Entwicklung bei Systemupdates.

Ihr Profil

  • Sie haben eine kaufmännische Berufsausbildung (HAK, HBLA) abgeschlossen, verfügen idealerweise über erste Erfahrungen in der Administration von Dienstverträgen und haben eine sehr hohe IT-Affinität.
  • Eine genaue, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise sowie Ihre Kommunikationsfreude zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen sowie XML-Dokumenten und haben Freude an der Arbeit mit verschiedenen Systemen (Programmiersoftware).

Unser Angebot

  • Wir bieten einen nachhaltigen und sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Ausbildung und Förderung unserer Mitarbeiter:innen ist uns wichtig, wir bieten umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, usw).
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir vielfältige Angebote im ÖBB Gesundheitsmanagement.
  • Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Sinne des New Ways of Working mit exzellenter öffentlicher Anbindung und Homeoffice-Möglichkeit.
  • Für die Funktion "Hochqualifizierte Fachkraft Personal" ist (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von EUR 29.364,46 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Eine Beschäftigung im Ausmaß von mindestens 30 Wochenstunden ist möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Lisa Markon , +43 664 88836408.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs