IT Service Qualitätsmanager:in

bei ÖBB-Konzern Wien 10. Bezirk (Favoriten) heute
Job empfehlen
Jetzt bewerben

IT Service Qualitätsmanager:in

Wien-Favoriten

req16893

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werde auch Du Teil des #Team ÖBB.

Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich IT & Digitalisierung ist für die Gestaltung der Systemlandschaft der personenverkehrsspezifischen IT zuständig. In enger Abstimmung mit den Fachbereichen werden Geschäftsanforderungen für eine zukunftssichere Mobilität in technische Lösungen übersetzt. Die Bandbreite reicht von der Bereitstellung der Fahrgastinformation und eines attraktiven Fahrgast-WLANs in unseren Zügen bis hin zu konzernweiten Produktionssystemen. Gemeinsam mit unseren Partner:innen treiben wir die Digitalisierung, Automatisierung und Standardisierung der Telematik im Mobilitätsbereich voran.

Als IT Service Qualitätsmanager:in der ÖBB Personenverkehr AG unterstützt du unsere IT-Service Owner bei der Planung und Umsetzung von Telematikprojekten und Services. Mit deiner Expertise hilfst du uns und unseren Partner:innen, die Qualität unserer IT-Services effizient zu überwachen, zu dokumentieren und stetig zu optimieren.

Dein Job, Du...

  • verantwortest das Service Qualitätsmanagement von modernen Lösungen im Bereich Telematik für die Zug- und Landseite.
  • gestaltest den Aufbau unseres neuen Service Management Telematik wesentlich mit.
  • forderst von unseren Lieferant:innen ein umfassendes Qualitätsmanagement ein und überwachst dessen Einhaltung.
  • unterstützt das Team in allen Bereichen bei der Erarbeitung interner Standards, der Analyse von Ist-Prozessen sowie der Ableitung von Verbesserungspotentialen.
  • bringst dich die Weiterentwicklung unseres Dokumenten-. Anforderungs- und Testmanagements ein.

Dein Profil, Du...

  • hast ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt IT oder entsprechende Berufserfahrung im IT-Bereich.
  • begeisterst dich für Qualitätsmanagement.
  • kannst grundlegendes Wissen zu Projekt- und Prozessmanagement vorweisen.
  • ITIL sowie Service Level-, Asset-, Incident-, Problem- und Change-Management sind keine Fremdwörter für dich.
  • hast Erfahrungen mit ITSM-Tools und Service Desk Lösungen.
  • hast hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit und deine Stakeholder:innen hast du stets im Griff.
  • bist es gewohnt, strukturiert und lösungsorientiert zu arbeiten und besitzt gute Präsentationskompetenz.

Unser Angebot

  • Als eines der großen Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Wir bieten ein internationales Konzernumfeld mit laufenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Rollenspezifische Zertifizierungen werden unterstützt.
  • Kantine mit einer täglichen Auswahl an warmen Mittagessen.
  • Wir bieten dir einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Carsharing).
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und stellen dafür auch ein Nanny-Service wie einen nahegelegenen Betriebskindergarten zur Verfügung.
  • Für die Funktion "Senior Spezialist:in IT Business Analyse" ist (laut KV Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von EUR 51.581,32 brutto/Jahr vorgesehen. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist für die Funktion „Senior Spezialist:in IT Business Analyse" eine über kollektivvertragliche Entlohnung ab EUR 60.000,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen.

Deine Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine online Bewerbung!

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michaela Kyselakova , +43664/6174192.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs