Expert SAP Integration Manager (all Genders)

bei Greiner AG Kremsmünster vor 3 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Expert SAP Integration Manager (all genders)

Dienstgeber: Greiner AG
Arbeitsort: Kremsmünster
Vertragsart: Unbefristet

Wen wir suchen?

Wir suchen einen engagierten SAP Integration Manager (m/w/d), der in unserem Technology Team eine Teilverantwortung im aktuellen S/4HANA-Transformationsprojekt übernimmt. Ihre Hauptaufgaben umfassen die Entwicklung der Technology Architecture, die Ausarbeitung zukünftiger Integrationsstrategien und die Erstellung von Entscheidungsgrundlagen für das Architecture Board.

Ihre Verantwortlichkeiten beinhalten außerdem:

Implementierungsprojekt Unterstützen:

  • Eigenverantwortliche Durchführung und Leitung von Implementierungsprojekten zur Integration von SAP und non-SAP Systemen.

Inhouse-Beratung:

  • Beratung unserer Sparten bei technischen Fragestellungen zur SAP-Infrastruktur und Solution Landscape, einschließlich SAP BTP, SAP ECC, SAP BW7.5 und SAP Solution Manager.

Weiterentwicklung der Integrationsplattformen:

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und System Ownership der Integrationsplattformen, einschließlich SAP Business Technology Platform, SAP Cloud Connector und SAP Integration Suite.

Enterprise Architecture:

  • Aufbau der Enterprise Architecture in der gesamten Greiner Gruppe durch Erstellung von EA Artefakten und Einführung von LeanIX.

SAP Basis Administration:

  • Durchführung von SAP Basis Administrationstätigkeiten wie Monitoring, Verwaltung von Zertifikaten, Transportaufträgen sowie Koordination mit Hosting-Partnern und 3rd Level Support.

Mentoring und Unterstützung:

  • Ansprechpartner für Trainees und Junioren bei technischen Fragestellungen, um deren Entwicklung zu fördern.

Ihr Profil

Umfassende Berufserfahrung in der SAP-Technologieberatung und -implementierung

Exzellente technische Expertise im SAP-Umfeld, einschließlich Business Technology Platform, Integration Suite, ABAP, Core Data Services, IDocs, OData, SAPUI5, Fiori.

Tiefgreifendes Verständnis von ERP-Systemen, E2E-Geschäftsprozessen und des umfangreichen Lösungsportfolios von SAP (S/4HANA, Business Technology Platform, BW, HANA, SuccessFactors, Analytics Cloud, Ariba, Concur, etc.).

Starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, insbesondere bei der Moderation von Workshops und in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen sowie interdisziplinären Teams.

Sehr gute Englischkenntnisse, sowohl schriftlich als auch mündlich, um effektiv in einem internationalen Arbeitsumfeld zu kommunizieren.

Von Vorteil sind SAP-Zertifizierungen wie TS410, TADM, SAPEA, die die fundierten Kenntnisse und Fähigkeiten im SAP-Bereich zusätzlich unterstreichen.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Funktion in einem innovativen Umfeld, in dem Sie die Möglichkeit haben, Ihre Fähigkeiten in einem dynamischen Team einzubringen. Neben einer attraktiven Vergütung und umfassenden Sozialleistungen erwarten Sie fortschrittliche Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere Suche richtet sich an Kandidaten/Kandidatinnen mit entsprechender Berufserfahrung, vorzugsweise im größeren IT-Infrastruktur-Setting eines globalen Unternehmens mit verschiedenen Standorten.

In dieser Position erwartet Sie ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung in einem internationalen Familienkonzern. Das Jahresbruttogehalt liegt bei rund EUR 65.000,-. Die tatsächliche Höhe richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Berufspraxis. Wir bieten nicht nur ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld, sondern auch umfassende fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Zusammen mit attraktiven Sozialleistungen schaffen wir eine Umgebung, in der Sie Ihre berufliche Entwicklung vorantreiben können.

Wir stehen als Arbeitgeber für Chancengleichheit und berücksichtigen alle qualifizierten Bewerber:innen unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Hintergrund, sozialem Status, sexueller Orientierung, Religion sowie geistigen und körperlichen Fähigkeiten. Wir haben uns das Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Führungs- und Expertenfunktionen zu erhöhen und ermutigen daher qualifizierte Frauen sich zu bewerben.

  • Aus- & Weiterbildung
  • Altersvorsorge
  • Betriebsarzt*
  • Essenszuschuss
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten*
  • Parkplatz*
  • Kinderbetreuung*
  • Firmenevents
  • Vergünstigungen
  • Home Office*
  • Variable Vergütung
  • Jobrad
  • Zusatzversicherung
  • Verkehrsmittelzuschuss

 *Standort- und/oder Positionsabhängig

Bewerben »

Über Greiner AG

Greiner mit Sitz in Kremsmünster (Österreich) ist ein weltweit führendes Unternehmen für Kunststoff- und Schaumstofflösungen. Mit den drei operativen Sparten Greiner Packaging, NEVEON und Greiner Bio-One ist das Unternehmen in verschiedensten Industriesektoren zu Hause.

1868 gegründet zählt die Unternehmensgruppe heute zu den führenden Schaumstoffproduzenten und Kunststoffverarbeitern für die Verpackungs-, Möbel-, Sport- und Automobilindustrie, für die Medizintechnik und den Pharmabereich.

Greiner erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 2,27 Milliarden Euro und beschäftigte über 11.000 Mitarbeiter an 129 Standorten in 33 Ländern.

Der Vorstand besteht aus Saori Dubourg, Hannes Moser und Manfred Stanek.

www.greiner.com

Job ID: 1220
Bewerben »

Kontakt

Greiner AG

Greinerstraße 70
4550 Kremsmünster

Arbeitgeberprofil ansehen