Technische*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

bei Universität für angewandte Kunst Wien Wien heute
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Eine*n technische*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
20 Wochenstunden, ab Mai 2024

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab Anfang Mai 2024 eine*n technische*n Mitarbeiter*in (m/w/d, 20 Wochenstunden, befristet auf 4 Jahre) für den Bereich Digitale Kunst (Leitung: UBERMORGEN/Univ.-Prof. Liz Haas).

Über uns

Das Department Digitale Kunst besteht aus einem Kernteam von etwa 10 Personen sowie 20 weiteren Dozenten und Mitarbeiter*innen. Wir kümmern uns um etwa 70 Studierende und sind im Gebäude der Otto-Wagner-Postsparkasse ansässig. Wir legen Wert auf Teamarbeit und flache Hierarchien sowie auf neuro-/Diversität und Hintergründe in verschiedenen Bereichen und Kulturen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Abteilungswebsite: https://digitalekunst.click

Unsere Erwartungen

  • Kenntnisse in Betriebssystemen: MacOS/Microsoft/Linux-Unix
  • Angewandte Kenntnisse in den Bereichen Netzwerke, Server und Peripherie
  • Beherrschung von Microsoft Office
  • Fähigkeit zur Durchführung kleiner Hardware-Reparaturen
  • ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bei Nichtvorliegen von Deutschkenntnissen ist ein Nachweis zum Erwerb auf Niveau B1 innerhalb von 3 Jahren nach Dienstantritt vorzulegen.

Nice to have

  • Erfahrung im Aufbau von Ausstellungen
  • Kenntnisse in 3D-Software und -Hardware, KI, Sound, Internetanwendungen, Apps, mobile Geräte usw.

Stellenbeschreibung

  • Technische und handwerkliche Unterstützung für das Department, einschließlich studentischer Projekte
  • Organisation der Technikausleihe
  • Wartung von Hardware und Software (Reparaturen, Backups, Upgrades)
  • Teilnahme an der Planung der technischen Infrastruktur
  • Technische Unterstützung und Hilfe für die verschiedenen Labors des Departments (Dome-Lab, Sound, 3D-Druck, Electronic-Lab, Bio-Lab usw.)
  • Verwaltung von Mailinglisten und des Webservers
  • Administrationsaufgaben, die dem Technikbereich zugeordnet sind
  • Ein eigenes Büro in der Postsparkasse

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit EUR 1.479,45 brutto (14x jährlich für 20 Wochenstunden) und kann sich durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen gemäß Kollektivvertrag der Universitäten (IIIb, Gehaltsschema allgemeines Universitätspersonal) entsprechend erhöhen.

Qualifizierte Interessent*innen laden ihre schriftliche Bewerbung (Bewerbungs-/Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis 24. April 2024 über unser Online-Bewerbungsportal, unter https://www.dieangewandte.at/jobs, hoch. Auf anderem Weg eingereichte Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Die Universität für angewandte Kunst betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit, Frauenförderung und Diversität. Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils beim künstlerischen, wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordern daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen - im Falle einer Unterrepräsentation - vorrangig aufgenommen.

Die Universität für angewandte Kunst freut sich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Kontakt

Universität für angewandte Kunst Wien

Oskar Kokoschka-Platz 2
1010 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs