(Junior) Mitarbeiter*in für System Engineering

bei Die Wiener Volkshochschulen GmbH Wien gestern
Job empfehlen

Die Wiener Volkshochschulen sind als größte gemeinnützige Erwachsenenbildungseinrichtung in Wien ein wesentlicher Bestandteil der Bildungs- und Kulturlandschaft dieser Stadt.

Als Erwachsenenbildungseinrichtung bieten die Wiener Volkshochschulen Bildungsmöglichkeiten, die Menschen darin unterstützen, ihre Situation aus eigener Kraft zu verbessern.


Wir suchen eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in für

(Junior) System Engineering

im Ausmaß von 38 Wochenstunden

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung von komplexen und heterogenen Serversystemen sowie Installation und Wartung der eingesetzten Server bzw. Applikationen
  • Allgemeine Betreuung der Infrastruktur (LAN, WLAN, und Peripherie)
  • Administration und Weiterentwicklung Microsoft AZURE / Office 365
  • Verwaltung und Weiterentwicklung der Microsoft Intune Umgebung
  • Installation/Konfiguration/Einbinden von Endgeräten (PCs, Notebooks, Drucker etc.)
  • Mitarbeit in anspruchsvollen IT-Projekten und Kontakt zu externen Dienstleistern
  • Unterstützung Servicedesks
  • Schnittstellenarbeit IT-Leitung/Teamleitungen/Fachbereiche der Wiener Volkshochschulen

Sie verfügen über folgende Kompetenzen/Qualifikationen:

  • Einschlägige Berufserfahrung in der Betriebsführung von Microsoft-Infrastrukturen und VDI-Umgebungen
  • Sehr gute Windows Systemkenntnisse (ADS, DNS, DHCP) sowie Erfahrungen in der Administration von Office 365/Azure/Intune
  • Analytisches, lösungsorientiertes und kund*innenorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

Ein angenehmes Arbeitsklima in einem jungen- dynamischen Team, wertschätzenden Umgang und ein interessantes Betätigungsfeld.

  • Unbefristetes Dienstverhältnis
  • Einstufung nach dem Kollektivvertrag privater Bildungseinrichtungen KV BABE VB 7 Bruttogehalt EUR 3.194,51 bis EUR 3.634,02, je nach anrechenbaren Vordienstzeiten, für 38 Wochenstunden, Zuzahlung möglich
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Möglichkeit einer zeitweisen Remote Office Option
  • Ihr (voraussichtlicher) Dienstbeginn: ehestmöglich

Wenn Ihre Qualifikationen dieser Ausschreibung entsprechen und Sie an den Zielen der Wiener Volkshochschulen mitarbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Europäischem Lebenslauf (Europass) mit Foto. Bitte senden Sie diese bis 27.09.2020 per E-Mail an bewerbungen@vhs.at.
Die Wiener Volkshochschulen stehen für Chancengleichheit und Diversität. Wir freuen uns deshalb auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und Menschen mit Behinderung.

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung seit 25. Mai 2018:
Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung erlauben Sie uns, diese der personalsuchenden Stelle zur Verfügung zu stellen bzw. zur Wiedervorlage heranzuziehen. Eine Wiedervorlage erfolgt bei neu zu besetzenden Positionen bei entsprechender Eignung und ermöglicht damit eine direkte Kontaktaufnahme durch die Wiener Volkshochschulen GmbH. Nach Ablauf der siebenmonatigen Speicherdauer werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

Kontakt

Die Wiener Volkshochschulen GmbH

Lustkandlgasse 50
1090 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs