Senior SAP Sales and Distribution (SD) Spezialist:in

bei ÖBB-Konzern Wien 3 vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Senior SAP Sales and Distribution (SD) Spezialist:in

Wien-Landstraße

|

req8756

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Mit digitaler Kraft voraus.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Für die Abteilung SAP-CCC suchen wir ab sofort eine:n ambitionierte:n SAP SD Senior Spezialist:in.

Ihr Job

  • In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Analyse von Kund:innenanforderungen, Erstellung von Lastenheften, und Umsetzungskonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich.
  • Sie beraten Ihre konzernweiten Kund:innen bei der Entwicklung und Einführung neuer Prozesse in SAP SD und dessen Umfeld.
  • Weiters unterstützen Sie beim Aufbau von Testszenarien und deren Umsetzung und Sie verantworten die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops.
  • Die technisch erfolgreiche Umsetzung von SAP Projekten inkl. Projektcontrolling liegt in Ihrer Verantwortung.
  • Außerdem stellen Sie Analysen und die schriftliche Dokumentation (Lastenheft/Pflichtenheft) der fachlichen, funktionalen und technischen Anforderungen sicher.
  • Sie steuern die Aufgaben und Leistungen von externen Lieferant:innen bzw. Berater:innen.
  • Sie coachen Mitarbeiter:innen im Rahmen einer fachlichen Themenführerschaft.
  • Schließlich sind Sie für die Koordination und das Controlling externer Lieferant:innen und die Wartung des Produktes SAP SD zuständig.

Ihr Profil

  • Sie können eine IT-bezogene Ausbildung und /oder einschlägige Berufserfahrung, mindestens 5 Jahre, im Bereich SAP SD und angrenzende Modulen vorweisen.
  • Weiters sind Sie erfahren im Customizing in den SAP Kernanwendungen des Vertriebs.
  • Sie haben Kenntnisse der Prozesse für die Konzeption und Umsetzung des Vertriebs, insbesondere der Fakturierung / der Intercompany-Verrechnung (ICV).
  • Sie haben Branchen- und Prozesskenntnisse in SAP Logistik und haben in der Vergangenheit bereits Projektmanagementaufgaben, wie Erhebung und Steuerung von Projektrisiken, Projektkommunikation, Dokumentation, Controlling und Reporting übernommen.
  • Persönlich überzeugen Sie uns durch eine konzeptionelle und analytische Denkweise, Kommunikations- und Moderationsfähigkeit, eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise und die Bereitschaft im Team zu arbeiten.
  • Programmierkenntnisse in ABAP, HTML, UI5 sind von Vorteil.
  • Ihre Deutschkenntnisse sind kommunikationssicher.

Unser Angebot

  • Einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben.
  • Flexible Homeoffice Möglichkeiten, flexible Arbeitszeiten.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, Car-Sharing, Versorgung des persönlichen Wohls durch eine in-house Kantine).
  • Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Für die Funktion „Senior Spezialist:in IT-Consulting" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von EUR 44.604,00 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf.


Auswahlverfahren

Zwei Interviewrunden.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Claudia Payer, +43664/78281354.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen