System Simulation Engineer - Longitudinal Simulation*

bei KTM AG Anif vor einer Woche

System Simulation Engineer - Longitudinal simulation*

mit Erfahrung im Bereich Längsdynamik

(Ref.Nr.:2458)

  • KTM AG
    Anif
  • Vollzeit
  • ab sofort
  • R&D Simulation
  • 10%

*Als Global Player mit österreichischen Wurzeln leben wir Vielfalt. Egal welches Geschlecht du hast. Egal woher du kommst. Egal welche Hautfarbe du hast. Egal welcher Kultur du angehörst. Bei uns zählst einfach DU!

The opportunities are endless when you are fearless

Angetrieben von der Leidenschaft der über 5000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,8 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast!

Als System Simulation Engineer bist du in allen Stadien eines Produktentstehungsprozesses involviert. Du unterstützt dabei die Gesamtfahrzeugentwicklungsziele, wie Emission, Fahrzeuggewicht und Reichweite zu definieren. Die Überwachung dieser Ziele und das Aufzeigen von Abhängigkeiten sind zentrale Aufgaben deiner Tätigkeit. Gleichzeitig bist du auch bei Vorentwicklungsprojekten involviert um Fahrzeugkonzepte zu evaluieren und voranzutreiben.

Diese Aufgaben erwarten dich bei uns

  • Erstellung von Längsdynamikmodellen
  • Informationssammlung, Definition und Überwachung von Gesamtfahrzeugzielen
  • Aufbau von DOE Simulationen zur Sensibilitätsanalysen
  • Strategieausarbeitung zum Abgleich mit Prüfstandsdaten und Feldversuchen
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Firmen innerhalb der Unternehmensgruppe
  • Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse bei Projektbesprechungen

Womit du uns begeistern kannst

  • abgeschlossene technische Ausbildung (FH/TU)
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Längsdynamiksimulation, Systemsimulation
  • idealerweise Kenntnisse in kommerziellen Softwarepaketen: GT Suite, AVL Cruise, Matlab/Simulink, Modellica oder vergleichbarem
  • mehrjährige Erfahrung in der Fahrzeugindustrie
  • verhandlungssicheres Englisch
  • hohes Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
  • selbständiger, genauer und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit

Worauf du dich freuen kannst

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • Flexitime Modell mit der Möglichkeit, an bis zu 3 Freitagen pro Monat Zeitausgleich zu konsumieren
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • wir bieten ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das abhängig von deiner Qualifikation und Erfahrung deutlich über dem Kollektivvertrag liegen kann (KV-Minimum auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ist EUR 43.314,74 brutto pro Jahr).

Benefits

Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Berufliche Weiter-
    entwicklung
  • KTM s MasterCard Gold
  • Sonderkondi-
    tionen für Mitarbeiter
  • Verpflegung
  • Zukunfts-
    vorsorge

Mehr Informationen

FAQ KTM_Academy Karriere Benefits

Dein Kontakt

Für Rückfragen steht dir Eva Reithofer unter +43 (0) 664 166 36 06 gerne zur Verfügung.

Nicht der richtige Job?

Finde ähnliche Jobs wie diesen: Forschung & Entwicklung, Technik

Bewerbungsprozess

Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (Fachbereich und HR) - gerne bieten wir entsprechend der Entfernung im ersten Schritt auch virtuelle Interviews an.

Du bist an der Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team interessiert? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse)! Jetzt bewerben

Kontakt

KTM AG

Stallhofnerstrasse 3
5230 Mattighofen

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs