Junior Spezialist:in Systemmanagement

bei ÖBB-Konzern Leopoldstadt heute
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Junior Spezialist:in Systemmanagement

Wien-Leopoldstadt

req13294

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Ihr Job

  • Sie sind verantwortlich für die Bestellung/Verwaltung/Abmeldung von IT-Produkten (Procat, ITSM, AD Mgmt., IAM) für Stab Personal und fungieren somit als qualifizierte:r Besteller:in.
  • Die Bestellung/Verwaltung/Abmeldung von PC's, Notebooks, IP-Adressen, SIM-Karten, Basa, Handy, VPN (Procat, ITSM) fällt in Ihr Aufgabengebiet.
  • Sie genehmigen Softwareanforderungen aus dem Softwarecenter, die von den Mitarbeiter:innen des Stab Personals angefordert werden.
  • Sie fungieren als Fileserverbetreuer:in.
  • Sie unterstützen bei Problemen mit der Hard- und Software.
  • Sie arbeiten mit den IT-Produkten Lifelink und Sharepoint.
  • Sie sind die Schnittstelle bzw. Ansprechpartner:in für den Stab IT und BCC-IKT.

Ihr Profil

  • Sie können den Abschluss der Berufsreifeprüfung vorweisen.
  • Eine Berufserfahrung von ca. 3 Jahren ist von Vorteil.
  • Sie können ein hohes Grad an IT-Affinität vorweisen.
  • Sie sind lösungsorientiert und eine gute Hands-on Mentalität zeichnet Sie aus.
  • Gute MS-Office Kenntnisse sind Vorraussetzung.
  • SAP- Kenntnisse sowie gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil.

Unser Angebot

Für die Funktion „Junior Spezialist:in Systemmanagement" ist ein Mindestentgelt von EUR 39.417,28 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von für 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne:r Mitarbeiter:in übermitteln Sie uns idealerweise Ihren SAP-Auszug.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Alexandra Kugler, +43664/88411800.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs