Machine Connectivity Expert / IIOT-Data Engineer für Industrie 4.0 (m/w/d)

bei Hilti Austria Thüringen heute
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Machine Connectivity Expert / IIOT-Data Engineer für Industrie 4.0 (m/w/d)

Thüringen, Vorarlberg

Referenz Nummer: WD-0019557

Wen suchen wir?

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams Digital Foundation & IT Infrastructure einen motivierten Machine Connectivity Expert / IIOT-Data Engineer (w/m/d) für unser Produktionswerk in Thüringen, Österreich. Unser Standort ist in der Hilti Organisation Vorreiter im Bereich Industrie 4.0 und diese Position wollen wir mit Deiner Hilfe noch weiter ausbauen. Na, interessiert?

Wer ist Hilti?

Seit 75 Jahren entwickeln und liefern wir als Liechtensteiner Unternehmen hochmoderne Produkte, Technologien und Dienstleistungen für die Baubranche. Mit weltweit 30.000 Mitarbeitern in 120 Ländern begeistern wir täglich unsere Kunden durch unsere Lösungen mit überlegenem Mehrwert. Für unsere Mitarbeiter bieten wir ein spannendes globales Arbeitsumfeld, in dem Du Dich entfalten, beweisen und entwickeln kannst.
Unser Werk in Thüringen (AT) steht im Hilti Produktionsverbund als Leitwerk für Zerspanungstechnik und Gerätemontage für höchste Qualität, anspruchsvolle Produktionstechnologien und richtungsweisende Innovationen. Neben der Versorgung der Supply Chain mit unseren Serienprodukten unterstützen wir mit unserem Know-how täglich andere Werke im Produktionsverbund, aber auch unsere Zentralfunktionen bei der Entwicklung der Hilti Produkte von Morgen.

Was sind Ihre Aufgaben?

In dieser Position verantwortest Du die Implementierung und Weiterentwicklung unserer IIOT-Datenpipeline von unseren Produktionsanlagen über das Edge Layer bis in unsere IIOT-Cloud. Du stellst Produktionsdaten in unserer IIOT-Infrastruktur zur Verfügung und trägst damit dazu bei, dass unsere Produktionsabläufe noch transparenter und effizienter werden. Du bindest bestehende und geplante Produktionsanlagen mittels standardisierter Informationsmodelle (OPC UA) an und entwickelst die Anforderungen an unsere Datenschnittstellen kontinuierlich weiter. Denn unser Ziel ist es, Vorreiter im Bereich Industrie 4.0 zu bleiben und unseren Produktionsstandort entsprechend zu modernisieren. Dazu trägst Du mit Deiner Expertise und mit Deinem Engagement aktiv bei und übernimmst die Verantwortung für die Planung und Umsetzung von (Rollout-) Projekten in vorgegebener Zeit, Kosten und Qualität auf Basis standardisierter Vorgehensmodelle.

Durch Dein breites Aufgabengebiet hast Du die Chance in viele Bereiche und Prozesse Einblick zu bekommen. Gleichzeitig arbeitest Du aktiv mit Teams aus dem Engineering, der Elektrotechnik, der Software-Entwicklung und unserer globalen IT zusammen und stärkst so Dein Hilti Netzwerk.

Bei uns wird Weiterentwicklung großgeschrieben. Darum unterstützen wir Dich neben Deiner persönlichen Entwicklung auch in Deiner fachlichen Entwicklung und setzen Dich stärkenbezogen für unsere Projekte ein. Wenn Du möchtest und das entsprechende Potenzial mitbringst, dann unterstützen wir Dich darüber hinaus bei einer (internationalen) Karriere bei Hilti.

Die Auszeichnung als „Great Place to Work" und "World's Best Workplaces" zeigt, wie einzigartig unsere Unternehmenskultur ist.

Was bieten wir?

Wir bieten ein modernes und professionelles Arbeitsumfeld mit vielfältigen nationalen und internationalen Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen. Wir streben danach, Dir die Voraussetzungen zu schaffen, dass Du Dein individuelles Potenzial entfalten und Deine Aufgaben bestmöglich erledigen kannst. Wir sind lernbegierig und offen für neue Denkweisen und Kulturen. Wir setzen auf heterogene Teams, um unsere Ziele zu erreichen und den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.

Warum suchen wir gerade Sie?

Bei uns arbeiten hochmotivierte und qualifizierte Menschen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen. Wir sind überzeugt, dass diverse Teams noch kreativer, innovativer und produktiver arbeiten. Wenn Du also bis jetzt noch nie in der Bautechnologiebranche tätig warst, sollte Dich das nicht von einer Bewerbung abhalten - im Gegenteil. Unser Erfolg basiert auf Teamarbeit und individueller Kompetenz - egal, welchen persönlichen Hintergrund der Einzelne mitbringt. Dein Engagement und Dein Erfolgswille vorausgesetzt!

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Elektrotechnik oder Informatik mit Schwerpunkt Automatisierung/Mechatronik
  • Erfahrungen im Umgang mit Programmiersprachen (C#, Python, JavaScript, .NET Framework)
  • Grundlegendes Verständnis von Industrieprotokollen (z.B. OPCUA, MQTT)
  • Erfahrung mit Embedded Systems und Sensoren (z.B. Arduino, Raspberry-p)
  • Sicherer Umgang mit Windows- und Linux- Betriebssystemen
  • Erfahrung mit Datenbanksystemen (zB.MS SQL, MySQL, SQLite)
  • Idealerweise erste Erfahrung im Bereich Automatisierungstechnik (SPS-Programmierung, OSI-Modell, etc.)
  • Grundlegendes Verständnis von IIOT-Plattformen (z.B. Azure, AWS)
  • Erfahrung im Umgang mit SAP-Systemen (z.B. SAP ME, Fiori)
  • Gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Gehalt in unserem Unternehmen ist angelehnt an dem Kollektivvertrag der Metalltechnischen Industrie. Jedoch orientieren wir uns am Vorarlberger Arbeitsmarkt und an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung. Aus rechtlichen Gründen geben wir das kollektivvertragliche Mindestgehalt an. Dieses beläuft sich auf EUR 3.790,58 brutto pro Monat (bei 38,5 Stunden/Woche).

Beeindrucke uns mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben und Deinem Lebenslauf, dann laden wir Dich gerne zu einem persönlichen Gespräch ein, zeigen Dir Dein zukünftiges Arbeitsumfeld und stellen Dir das Team vor. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Jetzt Bewerben

Kontakt

Hilti Austria

Altmannsdorfer Straße 165
1230 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen