Administratorin / Administrator für Client-Systeme (m/w/d)

bei Universität Passau Passau gestern
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM) ist im Referat Benutzerservices zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Administratorin / Administrator für Client-Systeme
(m/w/d)

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. An der durch Weltoffenheit und Vielfalt geprägten und international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 11.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.300 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region. Als leistungsfähige Serviceeinrichtung unterstützt das Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement den Lehr- und Forschungsbetrieb.

Eckpunkte

Beginn: nächstmöglicher
Zeitpunkt

Umfang: Vollzeit
Eingruppierung: bis E 10 TV-L
Befristung: unbefristet
Gehaltsspanne: 3.100 Euro bis 4.000 Euro brutto; je nach Qualifikation und Berufserfahrung

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Administration und Weiterentwicklung der für die Beschäftigten und Studierenden betriebenen Arbeitsplatzumgebungen
  • Automatisierung der Betriebssystem- und Applikationsinstallation
  • Betrieb der für den Clientbetrieb notwendigen Infrastrukturserver
  • Evaluation und Einführung neuer Applikationen oder Cloud-Dienste
  • Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen auf den Client-PCs wie Geräteverwaltung, Advanced Endpoint Protection oder Multifaktorauthentifizierung
  • Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur sowie die Unterstützung bei der IT-Projektarbeit

Ihr Profil

  • Hochschulstudium im Bereich Informatik oder Fachinformatiker/in mit langjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in den aktuellen Microsoft-Betriebssystemen
  • Gute Kenntnisse in Cloud- und Virtualisierungs-Technologien sowie in Linux sind von Vorteil.
  • Gute Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Begeisterung für den Umgang mit neuen Technologien
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, gute Auffassungsgabe und Motivation
  • Freundliches, sicheres und kompetentes Auftreten

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Anteil an Eigenverantwortung in einem dynamischen Umfeld auf einem modernen, idyllisch am Inn gelegenen Universitätscampus,
  • Eingruppierung bis in Entgeltgruppe 10 TV-L, Stufenzuordnung je nach Qualifikation und Berufserfahrung, die mit einem qualifizierten Arbeitszeugnis nachgewiesen wird,
  • ein angenehmes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten mit großzügiger Homeoffice- und Gleitzeitregelung in familienfreundlicher konjunkturunabhängiger Umgebung,
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere eine betriebliche Altersvorsorge,
  • interne Weiterbildungen und vielfältige Sport- und Gesundheitsangebote im Hochschulsport,
  • die Möglichkeit, ein vergünstigtes Jobticket für den Personennahverkehr in Passau zu erwerben und eine zentrale verkehrsgünstige Lage mit kostenlosem Parkplatz,
  • eine Mensa und mehrere Cafeterien auf einem wunderschönen Campus.

Teilzeitbeschäftigung ist möglich, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und diese sich passend ergänzen. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese haben bei der Einstellung Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Personen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Universität Passau fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Frauenanteil in Bereichen, in den Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und fordert Frauen deshalb nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Herr Gottlieb Lackner, Leiter des Referats Benutzerservices, Clients, Technik im ZIM, zur Verfügung (Tel. 0851 509-1814, E-Mail gottlieb.lackner@uni-passau.de).

Ihre Bewerbung lassen Sie uns bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) nur im PDF-Format als eine Datei bis zum 11. März 2024 über unser Bewerbungsportal www.uni-passau.de/bewerbungsportal zukommen. Ihre elektronische Bewerbung sollte genauso aussagekräftig und professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in Papierform. Diese werden wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen.

Wir verweisen auf unsere Datenschutzhinweise die auf folgender Seite abrufbar sind:
http://www.uni-passau.de/universitaet/stellenangebote/

Kontakt

Universität Passau

Innstraße 41
94032 Passau

Arbeitgeberprofil ansehen