Senior Spezialist:in Business Intelligence

bei ÖBB-Konzern Wien heute
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Senior Spezialist:in Business Intelligence

Wien-Leopoldstadt

req12586

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 Kolleg:innen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Der/Die Senior Spezialist:in Infrastrukturanlagenmanagement ist der/die primäre Ansprechpartner:in im Sinne einer Business Analyse für alle Bedarfsträger betreffend der ihm/ihr zugewiesenen Infrastrukturanlagen und der damit zusammenhängenden Informationen (Zahlen,Daten, Fakten).

Ihr Job

  • Sie erledigen komplexe Aufgabenstellungen für das Datenmanagement wie bspw. Aufbereitung von Infrastrukturassetdaten, Bereitstellung einer Data Governance usw.
  • Sie sind für die Sicherstellung der Datenkonsistenz von Asset- & Zustandsdaten zuständig.
  • Sie erstellen selbständig Assetdatenreports und bereiten die Daten auf.
  • Sie steuern und überwachen die bestellten Projekte im Bereich Assetmanagement mit Schwerpunkt Projektziel - Kosten - Zeit.
  • Sie bearbeiten Fragestellungen in interdisziplinären Teams und präsentieren Ergebnisse vor Stakeholdern (m/w/x).

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen HTL- und/oder FH- bzw. Universitätsabschluss im Bereich Technik und/oder Wirtschaft.
  • Sie zeichnen sich durch ein professionelles und selbstsicheres Auftreten aus.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein und arbeiten strukturiert und genau.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Datenmanagement und Reporting und vorzugsweise im Bereich Datenbanken (SQL, Oracle).
  • Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten und Fokus auf kontinuierliche Verbesserung und Innovation runden ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Senior Spezialist:in Infrastrukturanlagenmanagement" ist ein Mindestentgelt von EUR 43.568,14 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell.
  • Als größtes Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen.
  • Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken.
  • So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.
  • Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Monika Müller , +43664/88331664.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs